Französischunterricht

  • ist altersgerecht und hat den Alltag im Blick. Themen im ersten Lernjahr sind zum Beispiel Familie, Freunde und Hobbys, der französische Schulalltag und die Vorbereitung einer Geburtstagsparty.
  • ist kommunikativ und kreativ, z.B. bei Partnerübungen, Rollenspielen und dem Gestalten von Plakaten und Reisetagebüchern.
  • ist vielfältig: verschiedene Fähigkeiten werden im Unterricht geschult und in die Notengebung miteinbezogen: vorlesen – geschriebene und gesprochene Texte verstehen  zunehmend frei sprechen – eigene Texte verfassen.
  • wird durch viele verschiedene Textsorten und Medien unterstützt: im Anfangsunterricht z.B. durch Bilder, Lieder und Comics, später auch durch Filme und Internetrecherchen. Auch kreatives Arbeiten mit Medien, wie z.B. das Erstellen von Videos und Erklärfilmen hat seinen Platz im Französischunterricht.
  •  

Vokabeln und Grammatik müssen – wie in allen Fremdsprachen – regelmäßig gelernt, wiederholt und eingeübt werden. Moderne Lehrwerke (Découvertes Série jaune) bieten dazu vielfältige Unterstützung:

  • übersichtliches Vokabelverzeichnis mit Illustrationen und Beispielsätzen
  • nach Themen geordneter Wortschatz (z.B. zu Festen, Freizeitaktivitäten, Wetter, …)
  • Vokabelwiederholungen in jeder Lektion
  • übersichtlich und kindgerecht dargestellte Grammatik
  • Möglichkeit, Vokabellern-Apps zum Lehrbuch zu kaufen

 

Warum Französisch lernen?

  • Französisch ist eine Brückensprache zu anderen romanischen Sprachen. Wer Französisch lernt, kann anschließend leicht weitere romanische Sprachen (z.B. Spanisch, Italienisch oder auch Latein) lernen.
  • Französisch verschafft Ihrem Kind eine ideale Grundlage für die Wahl des sprachlichen Profils mit Spanischunterricht ab Klasse 8.
  • Durch die Nähe zu Frankreich lassen sich neu erworbene Französischkenntnisse unkompliziert anwenden, sei es im Urlaub oder später bei Praktika und Studienaufenthalten.
  • Deutschland und Frankreich sind wichtige Wirtschaftspartner. Abiturienten mit Französischkenntnissen haben gute Perspektiven, denn zweisprachige Mitarbeiter sind in vielen Unternehmen begehrt.

 

Außerdem bieten wir an:

Franz 109Franz 111Franz 110

  • Boule-Bahn auf dem Schulgelände

Franz 107Franz 108

  • regelmäßiger Besuch des France-Mobils in St. Johann

Franz 106Franz 112

  • Möglichkeit zum Erwerb des DELF-Zertifikats (International anerkanntes Sprachdiplom, Niveau B1) in Klasse 10 

 DELF10

Falls Sie Fragen haben oder eine telefonische Beratung zum Fach Französisch wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Perchner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Weitere Informationen finden Sie unter dem Link.

 

Skilager 6b

Aktuelle Termine

Sonntag, 19.04.20
Ende Osterferien
Freitag, 01.05.20
Tag der Arbeit
Montag, 04.05.20
Besinnungs- tag 7c
Dienstag, 05.05.20
Besinnungstag 7b
Mittwoch, 06.05.20
Besinnungstag JII abgesagt
Freitag, 08.05.20
Besinnungstag 7a
Donnerstag, 14.05.20
Berufsinformationstag abgesagt
Freitag, 15.05.20
Besinnungstag 10a