Für die neuen Fünftklässler gibt es innerhalb der ersten drei Schulwochen einen Kennenlerntag, um das „Wir-Gefühl“ zu fördern. Dabei sollen sich die Schülerinnen und Schüler von möglichst vielen Seiten kennenlernen und sie sollen auch spüren, dass sie sich gegenseitig in der Klasse vertrauen können.

Vormittags finden im Klassenzimmer und in der Aula mit dem Klassenlehrerteam Kennenlernspiele statt. Nach einer gemeinsamen Mittagsmahlzeit, bei der auch die Paten aus der zehnten Klasse dazukommen, beginnt der zweite Teil des Kennenlerntags draußen auf dem Gelände. Die frischgebackenen Fünftklässler teilen sich in Gruppen auf und durchlaufen einen Spieleparcours, der von den Zehntklässlern betreut wird. Durch gegenseitige Rücksichtnahme, Respekt und Vertrauen lernen die Fünftklässler knifflige Herausforderungen zu meistern. Auch Bewegung und gemeinsames Planen und Organisieren spielen eine wichtige Rolle.

Der Kennenlerntag ist eingebettet in eine Reihe von Angeboten, bei denen es vor allem um das Trainieren sozialer Kompetenzen geht. Bei den Fünftklässlern ist dabei der Fokus auf den Teamgeist gerichtet.

 

Zum Bericht und den Bildern der Kennenlerntage 2017/18

 

IMG 2189IMG 2182

IMG 2236

 Zurück zu den Unterstützungangeboten in der Orientierungsstufe

Theater "1989 - Die Mauer"

Aktuelle Termine

Freitag, 22.11.19
NT Hörverstehen Französisch JII
Freitag, 29.11.19
SMV Gruselnacht
Montag, 02.12.19
BOGY JI
Donnerstag, 05.12.19
MfM-Projekt
Donnerstag, 05.12.19
Pädagogische Tage (unterrichtsfrei)
Freitag, 06.12.19
Hl. Nikolaus
Freitag, 06.12.19
Pädagogische Tage (unterrichtsfrei)
Freitag, 06.12.19
Tanzkränzle Kl. 10