Seit dem Schuljahr 2016/2017 unterstützt Förderpädagogin Birgit Maier einzelne Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch. Die Unterrichtsassistentin kümmert sich um Schülerinnen und Schüler mit Aufmerksamkeitsproblemen oder Schwierigkeiten bei der Organisation des Schulalltags.  Sie sorgt so für ein besseres Arbeitsklima in der Klasse und eine individuelle Förderung jedes Kindes. Ziel ist es, die Kinder zu mehr Eigenverantwortlichkeit zu erziehen.

Die Unterrichtsassistentin arbeitet entweder im Klassenzimmer mit oder (nach Anleitung des Fachlehrers) mit einer kleinen Gruppe von Schülern im Lernatelier. Die Unterrichtsassistenz findet insgesamt 12 Schulstunden pro Woche statt. Sie ist derzeit verteilt auf drei fünfte Klassen mit je einer Stunde in den Fächern Mathematik und Deutsch und mit zwei Stunden im Fach Englisch. Die Unterrichtsassistenz findet nur am Vormittag statt. Die Unterrichtsassistentin führt auch Differenzierungsrunden mit einem Teil der Klasse in einem gesonderten Raum durch. Hier können auch leistungsstarke Schüler entsprechend ihrem Potenzial gefördert werden.

Die Unterrichtsassistentin kooperiert mit der Schulleitung, der Tagesheimleitung und den Lernbetreuern, dem Klassenlehrer, dem Fachlehrer und nimmt an Klassenkonferenzen und bei Bedarf auch an Elterngesprächen teil.

 Assistenz10Assistenz11

Zum Bericht in der Schwäbischen Zeitung über Förderpädagogin Birgit Maier

Zurück zu den Fördermaßnahmen in der Orientierungsstufe

Theater "1989 - Die Mauer"

Aktuelle Termine

Freitag, 22.11.19
NT Hörverstehen Französisch JII
Freitag, 29.11.19
SMV Gruselnacht
Montag, 02.12.19
BOGY JI
Donnerstag, 05.12.19
MfM-Projekt
Donnerstag, 05.12.19
Pädagogische Tage (unterrichtsfrei)
Freitag, 06.12.19
Hl. Nikolaus
Freitag, 06.12.19
Pädagogische Tage (unterrichtsfrei)
Freitag, 06.12.19
Tanzkränzle Kl. 10