Tanzkurs der Klassen 10

Tanz14

Anfang Dezember beendeten die Klassen 10 ihren Tanzkurs und sorgten mit ihren Kleidern vom Abschlussball für Glanz und Glamour in St. Johann.

 

Nikolausfeier der 5. Klassen

In welchem heutigen Land lag die Stadt Myra? Was sind Insignien? Warum trägt ein Bischof einen Hirtenstab? Viele Fragen zu einer uns allen liebgewordenen und bekannten Figur, die des Heiligen Nikolaus. In St. Johann ist es eine schöne Tradition, mit den 5. Klässlern den Nikolaustag zu feiern.
Auch in diesem Jahr begannen wir mit einem altersgerechten und von den Schülern vorbereiteten Gottesdienst in unserer schönen Kirche und feierten anschließend in der weihnachtlich geschmückten Mensa mit leckerem Kuchen und Punsch, adventlichen Liedern und Bastelaktionen. (Si)

 

Nikolausaktion der SMV

Nikolaus1

Auch in diesem Jahr besuchte unser SMV-Nikolaus mit seinen Helfern wieder alle Klassen. Munter schallte es immer wieder "Lasst uns froh und munter sein ... ", bevor die Hefenikoläuse ausgeteilt wurden. Danke an die Helfer der SMV.

 

Start in die Skisaison

Am 4. Dezember war es so weit. Heiß ersehnt von unseren neuen Fünftklässlern wurden die ersten Schneerutschversuche auf Skiern unter der Anleitung unseres Pensionärs Anton Rimmele auf dem Sportplatz durchgeführt. Wir hoffen noch auf zahlreiche Schneetage und gute Skiausfahrten als Vorbereitung auf das Skischullandheim in Klasse 6.

 

Vorlesewettbewerb in Klasse 6

Am 1. Dezember fand unser diesjähriger Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt. Aus jeder der drei Klassen kämpften die zwei besten Vorleser in einem qualitativ hochwertigen Wettkampf um den Schulsieg und die damit verbundene Teilnahme an der nächsten Runde in Ravensburg. (Gr)

 

Betriebsbesichtigungen in der Region

Die Geographiekurse der Jahrgangsstufe 2 besichtigten Ende November verschiedene Unternehmen in der Region. Sie hatten sich zuvor im Unterricht mit den wirtschaftsgeographischen Themen Standortfaktoren, Produktionsprozesse und Globalisierung beschäftigt. Die Schwerpunkte der besuchten Unternehmen waren breit aufgestellt: Während Hymer Campingfahrzeuge in Aulendorf fertigt, stehen bei Boehringer in Biberach (vormals Thomae) eher biotechnologische und pharmazeutische Aspekte im Vordergrund. Ein traditionsreicher Standort des Glasunternehmens Verallia ist Bad Wurzach. Hier nutzte man früher den Torf aus dem nahegelegenen Moor um die Schmelzwannen mit dem Glas zu beheizen. Unter dem damaligen Namen Oberlandglas war das Unternehmen Marktführer der deutschen Hersteller bei Behälterglas. Heute hat das Unternehmen zahlreiche weltweite Wirtschaftsverflechtungen. Unsere Schüler kamen in Schutzkleidung dem Produktionsprozess tatsächlich nahe und waren von der Glasherstellung beeindruckt. Wir möchten uns bei allen drei Unternehmen für die informative Führung und die Beantwortung der Fragen bedanken. Ein Dank gilt auch unseren Geographielehrern Frau Lippik, Herr Prokscha, Herr Spindler, Frau Moreno und Frau Kliebhan für die Organisation.

 

Nikolausfeier Klasse 5

Aktuelle Termine

Mittwoch, 20.12.17
Impuls zum Advent
Freitag, 22.12.17
Ferien- beginn
Sonntag, 24.12.17
Heilig Abend
Montag, 25.12.17
Weihnachts- feiertag
Dienstag, 26.12.17
Weihnachts- feiertag
Mittwoch, 27.12.17
Lernwoche
Donnerstag, 28.12.17
Lernwoche
Freitag, 29.12.17
Lernwoche